Opener 1400

Joelle Tuerlinckx, Atlas of wall 81 extraits ‘Manifesta’ #10, Musée Hermitage, Saint Petersburg’, 2014-2017; Warren Platner, Table and chairs, designed 1964/66; Foto Alexander Gehring; copyright Sammlung Hoffmann, Berlin

Seit 1997 lebt Erika Hoffmann mit ihrer Sammlung zeitgenössischer Kunst in Berlin Mitte. Samstags öffnet sie interessierten Besucher*innen ihre Räume und lädt zum Rundgang durch die bewohnte Sammlung ein.

Künstler*innen und Kunsthistoriker*innen moderieren diesen Rundgang im Gespräch mit Ihnen. Wir hoffen, einen Dialog mit den Kunstwerken, mit Ihnen und den übrigen Teilnehmer*innen zu inspirieren und Ihre Fragen und Assoziationen zu wecken. Deshalb bitten wir Sie, während des 90-minütigen Rundgangs, offen und aufmerksam zu bleiben.

Buchen


Thematischer Focus, 45 Minuten

15. Juni 2024, 17 Uhr: "ZERO"
22. Juni 2024, 17 Uhr: "European Avantgarde"
29. Juni 2024, 17 Uhr: "AK Dolven: Three painterly video works"




Sammlung Hoffmann

Sophie-Gips-Höfe, 2. Hof
Aufgang C
Sophienstraße 21
10178 Berlin-Mitte